Kleinkind Monat 20

Kleinkind Monat 20

Dein Kind findet jetzt nichts schöner, als alles selbständig zu tun. Das klappt natürlich noch nicht ganz, daher solltest du ihm helfen, wo du musst, aber es richtig helfen lasse, wo es kann. Es kann zum Beispiel das Besteck in die Spülmaschine räumen oder die Blumen gießen. So fühlt es sich wichtig und hilft dir gleichzeitig im Haushalt! 

Woche 1) Entwöhnung vom Schnuller

Braucht dein Kind noch seinen Schnuller? Dann solltest du ihm das am besten abgewöhnen, bevor ein permanenter Schaden an seinem Kiefer und seinen Zähnen entsteht. Der Schnuller spendet Trost, aber eigentlich benötigt dein Kind ihn in diesem Alter nicht mehr. Trotzdem ist es nicht einfach, sich vom vertrauten Schnuller zu verabschieden. So schafft ihr die Entwöhnung vom Schnuller »

Woche 2) Seinen Körper kennenlernen 

Genau wie dein Kind früher seine Hände und Füße untersucht hat, besteht die Möglichkeit, dass es jetzt seine Geschlechtsteile untersucht. Es kann sogar sein, dass dein kleiner Junge eine Erektion bekommt. Daran musst du dich vielleicht kurz gewöhnen, aber für dein Kind steht kein sexuelles Verhalten dahinter. Geh auf ruhige Art und Weise mit dieser Situation um. Praktische Tipps für die sexuelle Aufklärung »

Woche 3) Hilfe! Schubsen, schlagen und beißen 

Kleine Kinder experimentieren gerne. Leider auch mit weniger schönen Dingen, wie schlagen, schubsen, beißen und an den Haaren ziehen. Dein Kind meint dies nicht unbedingt böse. Es möchte vor allem herausfinden, was passiert, wenn es dies tut. Bleib ruhig und erklär deinem Kind, dass dieses Verhalten nicht akzeptabel ist, auch wenn es sich ärgert oder traurig ist. Unsere Lösungen für 7 Probleme mit Kleinkindern 

Woche 4) Selbständig Zähneputzen

Es ist wichtig, dass dein Kind seine Zähne schon jetzt gut putzt. Indem es einer festen Routine folgt, entwickelt dein Kind ein lebenslanges Ritual für ein gründliches Putzen seiner Zähne. Das klingt jetzt vielleicht einfacher als es wirklich ist, aber es gibt ein paar Tricks, mit denen du für mehr Spaß beim Zähneputzen sorgen kannst. Du kannst etwa ein spezielles Zähneputzlied auf! Weitere Tipps & Tricks Zähneputzen »

Wusstest du, dass … 

jede Familie andere Wörter für die Geschlechtsorgane ihres Kindes verwendet? Pipi, Penis oder Pullermann, du musst dich für Wörter entscheiden, die zu eurer Familie passen.